Kommentarfunktion für Besucher

Für Kritik und Anregungen sind wir immer offen! Hinterlassen Sie Ihren Kommentar zu historischen Hintergründen oder zum Modell.

Kommentare: 4
  • #4

    centralbahnhof (Dienstag, 04 Juli 2017 09:48)

    Lieber André
    Vielen Dank für dein positives Feedback. Die offizielle Abkürzung der Französischen Ostbahn war EST. Die von mir verwendete Abkürzung "FOB" wird teilweise in der Literatur und auf Schweizer Plänen aus jener Zeit verwendet.
    Herzliche Grüsse
    Dominic

  • #3

    André (Sonntag, 02 Juli 2017 16:00)

    Ich bin über den tollen Artikel in der Loki auf Ihre Webseite gestossen und möchte mich sehr bedanken für Ihren Beitrag zur Dokumentation historischer Fakten und gratuliere Ihnen zu den tollen Modellen! Erstaunt war ich über den Fakt, dass die Stadtmauer erweitert wurde - was für ein Aufwand in Zeiten, wo andernorts Stadtmauern schon verschwunden waren. Überrascht hat mich die verwendete Abkürzung FOB für eine französische Bahn, war das wirklich üblich?
    Châpeau!

  • #2

    Claude Wyler (Freitag, 22 April 2016)

    Im Register Historisches
    1852 -1902 haben sie das BIld "Bahnhofsgelände, aus dem Luftballon von Eduard Spelterini fotografiert".
    Leider ist da keine Quelle ersichtlich; gerne würde ich das Buch für eine Publikation über das Quartier Gundeldingen verwenden. Darf ich sie anfragen, von wo sie das Bild haben?
    Herzlichen Dank

    Claude Wyler; c_wyler_basel@gmx.ch

  • #1

    centralbahnhof (Dienstag, 19 November 2013 13:44)

    Liebe Besucher
    Auf dieser Seite freuen wir uns auf eine offene Diskussion zu den historischen Hintergründen betreffend den Centralbahnhof Basel sowie zum Modellbau. Allfällig auftauchende Fragen von anderen Besuchern dürfen hier auch von Ihnen beantwortet bzw. diskutiert werden.

Aktuelles

Berichte

2017: In der Juni-Ausgabe von "LOKI - Das führende Magazin für den Modellbahnfreund" wird über das Modell des Centralbahnhofs berichtet.

Ausstellungen

Zur gegebenen Zeit, wird über die Besichtigungsmöglichkeiten des Bahnhofsmodells "Centralbahnhof Basel 1860) informiert.